Bedienungsplätze

Informationen zu Bedienungsplätzen

Der Frisierplatz oder Bedienungsplatz ist das optische Highlight in Ihrem Friseursalon. Das Design des Frisierplatzes bestimmt maßgeblich das Design Ihres Friseur Geschäftes mit. Die Frisierplätze müssen jedoch auch praktisch sein. Neben einem hochwertigen Spiegel, sind die Bedientische, Ablagen, Fußstützen und auch Fönhalter, extra Steckdosen und vieles mehr richtig auszuwählen. Die Auswahl der für Ihren Salon geeigneten Bedienungs- oder Frisierplätze ist deshalb enorm wichtig. Informieren sich daher umfassend bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Diese und weitere Fragen klärt unser Frisierplatz Ratgeber:

Wissenswerte Informationen zum Thema Friseur Bedienungsplätze

Der Frisierplatz in seiner besten Ausstattung ist der perfekte Arbeitsplatz für den Friseur.

Die Frisierplätze gehören zu den Zentralen Plätzen in Ihrem Frisiersalon. Beschaffenheit und Ausstrahlung sind ausschlaggebend für das Erscheinungsbild. Alle Fragen um den Frisierplatz und dessen Beschaffenheit wollen wir versuchen in dem Folgenden zu klären. Darum starten wir mit der ersten Frage:

Was ist ein Frisierplatz?

Günstiger Bedienungsplatz von Luca Rossini

Günstiger Bedienungsplatz von Luca Rossini

Ich sehe dich - ich sehe mich - ich sehe was du machst und wie du es machst - mach es bloß richtig. Ich sehe die neue Frisur entstehen. Wunderbar. Ich sehe gut aus. Das hast du gut gemacht. Das ist ein Frisierplatz. Der Kunde sitzt auf dem Friseurstuhl und schaut in den Spiegel vor sich. Er sieht den Künstler im Spiegel an seiner Frisur arbeiten. Der Frisierplatz ist auch der Ort an dem Der Friseur seine Kunden bedient. Ein festgelegter Bereich der ausgestattet ist mit einem Spiegel, Ablageflächen und vielem mehr das dem Friseur seine Arbeit erleichtert. Häufig sind die Bedienplätze mit einer robusten Fußstütze ausgestattet. Die gestalterischen Konzepte bilden eine Einheit mit dem gesamten Salon. Die Frisierplätze sind so gestaltet das die Konzentration auf das Frisieren möglich ist und keine Ablenkung erfolgt. Wie auch bei allen anderen Dingen ist hie auch die Qualität besonders wichtig. Deshalb wollen wir jetzt etwas mehr ins Detail gehen und stellen uns die Frage:

Woraus besteht ein Bedienungsplatz?

Kiela Metro Designer Frisierplatz

Kiela Metro Designer Frisierplatz

Der Frisierplatz besteht zunächst aus dem Spiegel und den Rahmen auf dem der Spiegel montiert ist und der den Spiegel umgibt. Im unteren Teil des Spiegels ist eine Ablage montiert. Die Ablage kann aus nur einer Platte aus Glas, Metall, Holz - lackiert, unbehandelt, beschichtet u.v.m bestehen oder als Bord oder kleiner Schrank mit Schublade. Unterhalb der Spiegelfläche befindet sich eine robuste Fußstütze. Einige Frisierplätze sind mit einer LED Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Sehr häufig ist auch eine Fönhalterung angebracht. Auch eine Steckdose fehlt in den meisten Fällen nicht. Die Spiegelfläche kann zusätzlich mit einem Rahmen versehen werden. Eingerahmt wie ein Bild. Je nach Geschmack modern oder ein alter Meister. Der Spiegel ist das Herzstück des Frisierplatzes. Er ist das eigentliche Arbeitsgerät des Friseurs. Alles Andere an dem Frisierplatz ist die Arbeit unterstützend oder dem Design gewidmet. Wo soll der Frisierplatz aufgebaut werden. Wie soll er befestigt werden erzeugt unsere nächste Frage:

Welche Unterschiede bei Frisierplätzen gibt es?

Freistehender Frisierplatz von Kiela

Freistehender Frisierplatz von Kiela

Die technischen Unterschiede gibt es durch die Befestigung oder den Aufbau. Die gebräuchlichste Form ist der Frisierplatz mit einer Wandhalterung. Der Frisierplatz steht also an der Wand Ihres Salons und ist dort befestigt, es steht ein Stuhl davor. Auch hier macht ein aufwendiger Rahmen oder eine indirekte Beleuchtung den Unterschied. Daneben gibt es den doppelten Frisierplatz. Er steht frei in Ihrem Friseurgeschäft und kann von zwei Seiten genutzt werden. Die Fläche zwischen den beiden Spiegeln kann unterschiedlich genutzt werden. Zum Beispiel durch einen Zwischenschrank, der eine Vielzahl von Ablageflächen zur Verfügung stellt. Auch hier gibt es die Möglichkeit einen doppelten Frisierplatz mit Rollen auszustatten. Damit sind sie flexibel und können den Frisierplatz überall aufstellen. Was doppelt geht, geht natürlich auch drei- und vierfach.

Platzsparender vierfach Bedienungsplatz

Platzsparender vierfach Bedienungsplatz

Unsere Lieferanten sind sehr einfallsreich wenn es darum geht für Sie die richtige Lösung zu finden. Auf der nebenstehenden Abbildung sehen Sie die Möglichkeit eines vierfachen Frisierplatzes. Das Modell Slim von unserem Lieferanten Kiela steht frei in der Mitte. Die Friseurstühle stehen vor den Plätzen. Die auffälligen Unterschiede innerhalb der einzelnen Gruppen entstehen durch zusätzliche Ausstattung wie Beleuchtung oder Schubladen, Ablageflächen, Fönhalter und  Steckdosen. Die größe und vor allem die Qualität des Spiegels ist auch ein Unterschied. Ist die Fußstütze in den Frisierplatz integriert oder wird sie auf dem Boden oder  an der Wand befestigt - oder ist sie überhaupt vorhanden. Wie wir sehen ist unterschiedliche Ausstattung in einer großen Zahl vorhanden. Aber wie setzen wir sie richtig ein also:

Wie soll mein neuer Frisierplatz aufgebaut sein?

Vollintegrierter Frisierplatz mit zusätzlichem Stauraum

Vollintegrierter Frisierplatz mit zusätzlichem Stauraum

Zunächst einmal ist es wichtig ob Sie einen Ersatz für einen alten oder defekten Frisierplatz beschaffen wollen. Oder wollen Sie Ihren bestehenden Salon erweitern oder einen Salon ganz neu bestücken. Bei einer Ergänzung oder dem Ersatz eines Frisierplatzes ist es von entscheidender Bedeutung auf Farbe, Formgebung, Funktionalität und Erscheinungsbild der bestehenden Einrichtung zu achten. Nichts sieht schlimmer aus als wenn man dem Kunden eine zusammen gesammelte Einrichtung präsentiert. Vielmehr sollten Sie eine einheitliche Stilrichtung in Ihrem Friseurgeschäft verfolgen. Bei einer Neubestückung ist ein einheitliches Design zwingend. Die Frisierplätze sollten so funktionell wie möglich sein um Sie optimal bei Ihrem Schaffen zu unterstützen. Ganz wichtig ist die richtige Wahl des Spiegels. Hier kann viel verkehrt gemacht werden. Der Spiegel muß dem Kunden schmeicheln - er darf auf keinen Fall verzerren. Planen Sie alle notwendigen Hilfsmittel wie Ablageflächen, Schubladen, Fönhalter oder zusätzliche Steckdosen. Was Sie nicht unbedingt brauchen lassen Sie natürlich weg. Das macht die Sache preiswerter. Benötigen Sie mehr Ablagefläche für Handtücher oder Ähnliches denken Sie an einen platzsparenden Schränke und Vitrinen. Aber eine Fußstütze sollte auf keinen Fall fehlen. Je nach Platz kann sie an der Wand oder auf dem Boden montiert sein. Aber vielleicht ist sie schon, wie auf unserem Bild in den Frisierplatz integriert. Die Qualität der von Ihnen ausgewählten Artikel sollte bei Ihrer Wahl ein Schwerpunkt sein. Eine lange Nutzungsdauer ist ein Beweis für Nachhaltigkeit die in Ihrem Unternehmen eine tief verwurzelte Eigenschaft ist. Die zu Ihrem Streben nach ökologisch bewussten und verantwortungsvollen Handeln passt. Diese Philosophie entspricht auch der unserer sorgfältig ausgewählten Lieferanten. Nun kommen wir zu der nicht weniger wichtigen Frage:

Warum ist das richtige Design für meine neuen Bedienungsplätze so wichtig?

Einrichtungsbeispiel mit sechs Frisierplätzen

Einrichtungsbeispiel mit sechs Frisierplätzen

Die Frisierplätze sind ausschlaggebend für den Gesamteindruck des Salons. Deshalb ist das Design hier natürlich besonders wichtig. Farbe, Formgebung, Gestaltung und Oberfläche müssen in die Gestaltungskonzeption Ihres Salons eingebunden sein. Das Design sollte etwas über Ihr Konzept aussagen. Sie schaffen einen unverwechselbaren Eindruck bei Ihren Kunden. Ein nicht zu unterschätzender Faktor ist das richtige Licht. Das Licht und besonders die Farbe des Lichts sind mit entscheidend wie sich der Kunde im Spiegel Ihres Frisierplatzes sieht. Ein warmer Lichtton erzeugt einen gesunden, leicht gräunten Teint.
Natürlich stehen wir Ihnen mit weiteren Planungen und Informationen zur Seite.Ein Festnetz Anruf an +49 4707 930010, eine Whatsapp Nachricht oder eine kurze E-Mail an ofni.kinhcetruesirf@ecivres genügen und unsere Experten kömmern sich vertrauensvoll um Ihre Wünsche - vollkommen kostenlos natürlich. Zum guten Schluß erlauben wir uns Ihnen für Ihre Neu- oder Umgestaltung oder auch bei der Ersatzbeschaffung beide Daumen zu drücken. Viel Vergnügen und nutzen sie die vielen tollen Angebote in unserem Shop.

Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr für Sie da.