Friseurstühle

Informationen zu Friseurstühlen

Der Friseurstuhl ist essentieller Bestandteil eines jeden Friseursalons. Friseurstühle bilden neben Waschanlagen die Basisausstattung, die in keinem Salon fehlen darf. Ein Großteil der Ausstattung, die ein Friseur benötigt, lässt sich im normalen Einzelhandel erwerben, z.B. der Klassiker: Spiegel vom großen schwedischen Möbelhaus. Nicht so Friseurstühle, sie sind ausschließlich im Fachhandel verfügbar.
Doch worauf sollte man beim Kauf eines Friseurstuhls achten, welche Arten von Friseurstühlen gibt es - und bestehen Qualitätsunterschiede bei den verschiedenen Herstellern? Diese und weitere Fragen klärt unser Friseurstuhl-Ratgeber:

Wissenswerte Informationen zum Thema Friseurstühle

Der Friseurstuhl, gut gewählt, ist der Grundstein für jede gute Friseurarbeit.

Wir wollen versuchen Ihnen mit den in der Folge gegebenen Informationen die Wahl der für Sie richtigen Friseurstühle zu unterstützen. Wir beginnen also mit der Frage:

Was ist ein Friseurstuhl?

Was ist ein Friseurstuhl?

Was ist ein Friseurstuhl?

Na ja - der Friseurstuhl ist der Stuhl auf dem der Kunde beim Friseur sitzt und sich die Haare schneiden lässt. Im Prinzip richtig aber so einfach wollen wir es uns dann doch nicht machen. Der Friseurstuhl ist der zentrale Punkt Ihres Geschäftes - hier begegnen sich der Maestro mit seinem Kunden. Der Kunde liefert sich hier seinem Meister aus und begibt sich in seine Hände, deshalb muß der Friseurstuhl so bequem und vertrauensvoll wie möglich für den Kunden sein und in hohem Maße praktisch für den Schaffenden sein.
Der Friseurstuhl ist die Summe aus Erfahrungen die diese beiden Seiten - also der Friseur und der Kunde - an die besten Hersteller der Friseureinrichtungen weitergegeben haben. Aber der Friseurstuhl ist auch ein Aushängeschild Ihres Salons, die Möglichkeit durch das Design, die Farbe und die Materialien Ihrem Geschäft ein einzigartiges, unverwechselbares Erscheinungsbild zu geben. Gründliche Überlegung und sorgfältige Auswahl der Komponenten sind zwingend erforderlich um den für Sie richtigen Friseurstuhl aus der Menge der Angebote zu erschaffen. Das bringt uns zu der nächsten Frage:

Woraus besteht ein Friseurstuhl?

Ein klassischer Friseurstuhl

Ein klassischer Friseurstuhl

Der Friseurstuhl besteht aus dem Stuhloberteil und dem Gestell. Wobei wiederum das Stuhloberteil besteht aus der Sitzfläche, der Rückenlehne, den Armlehnen und einer Kopfstütze. Die Rückenlehne und die Sitzfläche sollten gepolstert sein, denn das ist für Ihren Kunden viel bequemer - denn er soll sich ja wohlfühlen und wiederkommen. Der Bezugsstoff hat eine besondere Bedeutung. Zum einen muß das Material pflegeleicht sein, den äußeren Einflüssen eines Friseursalons standhalten zum anderen muß es atmungsaktiv für den Kunden sein und eine zu Ihrer Einrichtung passende Farbauswahl vorhanden sein. Die Rückenlehne wird teilweise auch in einer beweglichen Variante angeboten. Die Rückenlehne lässt sich kippen um eine bewegliche Rückwärtswaschanlage nutzen zu können. Die bewegliche Rückenlehne passt sich ideal dem Rücken des Kunden an und schafft somit noch mehr Bequemlichkeit. Denken Sie bitte auch an eine Polsterung der Armlehnen. Dieses schafft zusätzlich Behaglichkeit.

Schalenfuß mit Hydraulikpumpe

Schalenfuß mit Hydraulikpumpe

Der zweite Teil des Friseurstuhles ist wie oben ausgeführt das Untergestell das von unserer Lieferanten in vielen Ausführungen angeboten wird. Soll der Friseurstuhl mobil sein so sollten Sie als Untergestell ein Fünffuß mit Rollen wählen. Auch ein Fünffuß mit Gleitern macht mobil jedoch mit mehr Kraftaufwand. Einen mobilen Friseurstuhl nutzen Sie wenn der Kunde an eine fest montierte Rückwärtswaschanlage gebracht werden soll. Für die stationäre Form können aus Schalenfuß oder einem Quadratfuß gewählt werden. Ob mobil oder nicht mobil - eine feststellbare Hydraulikpumpe sollte in der Ausstattung auf keinen Fall fehlen. Sie können damit die Höhe des Stuhloberteiles verändern und schaffen damit die ideale Arbeitshöhe die beim Arbeiten Ihren Rücken entlastet und Sie und Ihre Mitarbeiter vor Krankheiten schützt. Sollten Sie sich für die stationäre Form Ihrer Friseurstühle entscheiden überlegen Sie bitte ob vielleicht ein Friseurstuhl mit Rollen ausgestattet werden sollte um  Menschen mit Einschränkungen bei bestimmten Anwendungen ein besonderer Service geboten werden kann. Der Gedanke Ihrem Kunden besonderen Service zu bieten beschert uns die nächste Frage:

Welche besonderen Friseurstühle gibt es?

Wenn Sie die Wahl Ihrer Friseurstühle auf eine bestimmte Zielgruppe ausrichten wollen können wir die folgenden Spezifizierungen unterscheiden: Damen Friseurstuhl, Herren Friseurstuhl, Barber Friseurstuhl und der Kinder Friseurstuhl.

Ein besonderer Friseurstuhl

Ein besonderer Friseurstuhl

Der  Damen Friseurstuhl ist insgesamt etwas zierlichen in den Dimensionen ausgelegt. Erkennbar an der Breite der Sitzfläche. Demzufolge sind die speziellen Herren Friseurstühle breiter und wuchtiger in der Ausführung. Der Barber Friseurstuhl ist der am aufwendigsten ausgestattete Friseurstuhl. Er ist immer stationär und mit einer soliden feststellbaren Hydraulikpumpe ausgestattet. Er verfügt über eine Kopfstütze und eine fest am Stuhl montierte Fußstütze. Der Kunde kann in eine Rückenlage gebracht werden die eine Nassrasur möglich macht. Für diese Anwendung ist auch die Kopfstütze wirklich sinnvoll. Kinder Friseurstühle sind speziell für Ihre jüngsten Kunden entwickelt worden und sollen die geringere Körpergröße ausgleichen und dabei einen sicheren Sitz gewährleisten. Diesen Zweck erfüllt natürlich auch ein hohes Sitzkissen auf dem Friseurstuhl, aber mit dem Kinder Friseurstuhl zeigen Sie Ihren Kunden von morgen, dass Sie sie schon heute als wertvolle Persönlichkeiten wahrnehmen und respektieren und nicht einfach als kleine Kunden behandeln. Mit der großen Auswahl an Farbmöglichkeiten die unsere Lieferanten Ihnen bieten, können Sie den Kinder Friseurstuhl ruhig etwas farbenfroher gestalten. Das macht den Kindern Spaß und nimmt ihnen etwas von der Angst beim Haareschneiden. Ein bunter Kinder Friseurstuhl in meinem Salon. Passt das?

Wie wird der neue Friseurstuhl in meinen Salon integriert?

Friseurstühle im Salon

Friseurstühle im Salon

Ein bunter Kinder Friseurstuhl ist auf jeden Fall ein Eyecatcher und passt in jeden Salon. Die generelle Frage ist jedoch soll nur ein einzelner Friseurstuhl ergänzt oder ersetzt werden, oder soll eine Neubestückung erfolgen. Bei einer Ergänzung oder dem Ersatz eines Friseurstuhles sollte das Erscheinungsbild also Formgebung, Farbe und Funktionalität der bestehenden Einrichtung als Richtlinie dienen. Beachten Sie bitte, dass bei einem Ersatz unsere Friseurstühle über viele Jahre im Programm unserer Herstellen vorhanden sind und somit ein Ersatz 1:1 stattfinden kann. Bei einer Neubestückung sollte immer zunächst ein Einrichtungsplan im Konsens mit den von Ihnen entwickelten Anforderungen an Design und Funktionalität erstellt werden. Alles muss zu Ihnen passen. Das Design soll Ihnen Stil und Farben eine Alleinstellung geben, die Sie für Ihre Kunden unverwechselbar macht. Die Funktionalität gewährleistet, dass Sie Ihre Anwendungen mit dem höchstmaß an Bequemlichkeit für Ihre Kunden durchführen können. Ein nicht zu vernachlässigender Aspekt ist die Beachtung der Arbeitsschutzrichtlinien. Ein absolutes Muss. Alle von uns angebotenen Friseurstühle sind in dem streben nach Ergonomie entwickelt worden. Sie und Ihre Mitarbeiter müssen angenehm und ohne Beschwerden arbeiten können. Damit vermeiden Sie krankheitsbedingte Ausfälle. Aber wir wollen jetzt nicht über Krankheiten schreiben sondern schreiten voran mit der Frage:

Welches Design des Friseurstuhles passt zu meinem Anspruch

verschiedene Designs von Friseurstühlen

verschiedene Designs von Friseurstühlen

Ja das ist wirklich ein schönes Thema denn es ist alles vorhanden. Von Retro bis super-modern. Von Minimalismus bis Opulenz. Von Hellgrau bis Gold. Die Auswahl der unterschiedlichen Designs unserer Lieferanten ist außergewöhnlich. Wir sprechen hier wirklich von der Qual der Wahl. Das tut schon fast weh. Das Design Ihrer Friseurstühle sollte wie oben beschrieben in ein von Ihnen erstelltes Gesamtkonzept passen. Das Design ist Ausdruck Ihrer Persönlichkeit und des Stils der zu Ihnen passen muß und den Zeitgeist widerspiegelt. Es wird die Visitenkarte Ihres Salons werden. Bei der Entwicklung des zu Ihnen passenden Design stehen wir Ihnen mit all unseren Artikeln in unserem Shop zur Verfügung. Dieses Sortiment wurde von uns sorgfältig für Sie zusammengestellt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch mit weiteren Informationen und Planungen zur Seite. Ein Festnetz Anruf an +49 4707 930010, eine Whatsapp Nachricht oder eine kurze E-Mail an ofni.kinhcetruesirf@ecivres genügen und unsere Experten kömmern sich vertrauensvoll um Ihre Wünsche - vollkommen kostenlos natürlich. Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren und planen Sie genau, denn wie wir nur zu genau wissen können wir unser Geld nur einmal ausgeben und deshalb stellt sich nun die Frage:

Wie halte ich das festgelegte Budget für die Friseurstühle ein?

Einrichtungsbeispiel für kleines Budget

Einrichtungsbeispiel für kleines Budget

Nun zunächst muß natürlich erst einmal ein realistisches Budget erstellt werden. Denn wenn man keinen Budgetplan hat kann man sich natürlich auch nicht daran halten. Bei der Planung können Sie auf unsere Preisangaben in unserem Shop verlassen. Ein einmal erstellter Budgetplan kann eingehalten werden wenn man sich auf das Wesentliche konzentriert. Lassen Sie alle Ausstattungsvarianten, die Sie nicht wirklich benötigen weg. So brauchen Sie z.B. an einem Friseurstuhl auf dem nur frisiert wird keine Kopfstütze denn die kostet Geld und ist Ihnen beim frisieren nur im Weg. Oder - ein aufwendiges Untergestell mit Rollen - nützt Ihnen nichts wenn der Friseurstuhl immer nur an einer Stelle steht. Gehen Sie so Punkt für Punkt Ihres Planes durch und Sie werden sich erfolgreich an Ihren Budgetplan halten.
So - und nun wünschen wir Ihnen bei der Neu- oder Umgestaltung oder auch bei der Ersatzbeschaffung für Ihren Salon eine glückliche Hand und viel Erfolg. Viel Spaß und bleiben Sie uns gewogen.

Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr für Sie da.