Fußstützen

Informationen zu Fußstützen für Salons

Eine Fußstütze im Friseur Salon dient dem Kunden um seine Füße beim Frisieren abzustellen. Er kann sich damit optimal auf dem Friseurstuhl entspannen. Die Fußablage ist auf dem Boden, an der Wand oder direkt am Friseurstuhl montiert. Auch bieten wir Ihnen Fußstützen an, die wie ein Hocker auf den Boden gestellt werden können. Da die Fußstütze permanent getreten wird muß sie aus einem sehr widerstandsfähigem Material hergestellt sein. Dazu eignet sich hochwertiges Metall oder besonders robuster Kunststoff. Die Montage der Fußablagen erfolgt ebenfalls sehr belastungsorientiert. Eine weiterführende Information über Fußstützen, die sie beim Kauf einer solchen unterstützen soll, bieten wir Ihnen in unserem Fußstützen Ratgeber an.

Wissenswerte Informationen zum Thema Fußstützen

Ihre Kunden sollen sich in dem Friseurstuhl wohlfühlen. Eine Fußstütze sorgt mit diesem Extra an Komfort dafür, dass sich Ihre Kunden optimal entspannen können.

Woraus besteht eine Fußstütze?

Fußstütze mit schwerer Bodenplatte

Fußstütze mit schwerer Bodenplatte

Am häufigsten wird ein Edelstahlrohr mit einem Durchmesser von 25 mm verarbeitet. Es bietet ausreichend Stabilität und ist seiner Aufgabe gewachsen. Die Fläche auf der die Füße abgestellt werden ist bei einigen Produkten mit einer rutschfesten Kunststoffschicht überzogen. Das Metallrohr der Fußstützen ist abgewinkelt oder gebogen, auf einer Platte montiert oder direkt mit der Wand oder dem Boden verbunden. Eine zusätzliche Wandplatte schützt vor Verschmutzungen. Die Oberfläche des Edelstahl ist entweder glatt oder gebürstet. Einige Hersteller verwenden hochwertigen, sehr haltbaren Kunststoff für die Fußablage. Diese werden dann jedoch häufig fest mit dem Friseurstuhl verbunden. Aber warum sollte man Wert auf eine Fußstütze legen:

Warum ist eine Fußstütze so nützlich?

Fußstütze zur Wandmontage

Fußstütze zur Wandmontage

Sicherlich sind Sie mit uns der Meinung das sich der Kunde bei Ihnen wohlfühlen soll. Denn nur wenn er sich wirklich wohl fühlt wird er wahrscheinlich wiederkommen. Um das Gefühl des Wohlfühlens zu unterstützen benötigen Sie für Ihre Frisierplätze eine Fußablage. Wenn der Kunde seine Füße abstellen kann sitzt er wirklich entspannt auf Ihrem Friseurstuhl. Nur wenn er entspannt sitzen kann wird er sich auch wohlfühlen. Ohne eine Fußstütze geht es wirklich nicht. Der Kunde sitzt still wenn er seine Füße auf eine Fußstütze abgestellt hat. Er muß seine Beine nicht strecken oder drehen weil sie ihm durch eine unbequeme Haltung Schmerzen bereiten. Durch das Parken der Füße wird auch Ihre Wand vor Beschädigungen und Verschmutzungen geschützt.

Welche Befestigungsarten gibt es für eine Fußstütze?

Fußstütze mit gummierter Fußablage

Fußstütze mit gummierter Fußablage

Die häufigste Art der Befestigung ist sicherlich die Wandbefestigung. Dabei wird die Fußstütze mittels Schrauben direkt mit der Wand verbunden. Dabei kann auch eine Schutzplatte mit angebracht werden. Bei der Bodenfußstütze wird die Fußablage mit einer schweren Bodenplatte versehen und mit Moosgummi gegen Verrutschen gesichert. Einige Fußstützen sind speziell für die Friseurstühle konstruiert und werden auch direkt dort angebracht. Es gibt noch eine Variante und das ist die freistehende Fußstütze. Sie kann überall im Salon aufgestellt werden. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch mit weiteren Informationen zur Seite. Ein Festnetz Anruf an +49 4707 930010, eine Whatsapp Nachricht oder eine kurze E-Mail an ofni.kinhcetruesirf@ecivres genügen und unsere Experten kömmern sich vertrauensvoll um Ihre Wünsche - vollkommen kostenlos natürlich.

Wir sind von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 17:00 Uhr für Sie da.